Mitarbeitergestaltung

Bei Neuaufträgen wird bei Erstausführung durch den Bereichsleiter abhängig von der Größe und Schwierigkeitsgrad des Objektes ein Team mit Teamleiter fixiert. In der Firma gibt es Teams mit unterschiedlichen Mitarbeiterqualifikationen, um für jeden Auftrag das richtige Team wählen zu können. Der Teamleiter übernimmt vor Ort die komplette Auftragskoordination in Rücksprache mit dem Kunden. Die Abnahme erfolgt durch den Teamleiter, um notwendige Korrekturen sofort ausführen zu können. Nach Abnahme des Objektes erfolgt durch den Bereichsleiter ein Objektreporting um Ausführungsqualität, zeitliche Dauer und Probleme zu fixieren. Dieses Reporting dient der permanenten Prozessverbesserung.

mitarbeitergestaltung